Die Stiftung freie Erde
Der Planet Erde wird von den allermeisten Menschen als ein unbelebtes Objekt gesehen, aufgeteilt in Meere, Kontinente, Staaten etc. Es werden von uns willkürlich oder unseren persönlichen, kulturellen, macht- und geopolitischen Bedürfnissen entsprechend Grenzen gezogen, Claims und Grundstücke abgesteckt. Und der Planet wird im wesentlichen seiner Bodenschätze wegen radikal ausgebeutet. Dass die Erde ein lebendiges Wesen ist, eine Seele, Empfindungen, Gefühle, ein eigenes Bewusstsein hat und natürlich auch Wünsche und Bedürfnisse kennt, wird bestenfalls von einer handvoll "Verrückter" erkannt und respektiert.

Die Stiftung Freie Erde möchte damit beginnen diese Missstände zu ändern und der Erde ihren rechtmäßigen Platz in der Gemeinschaft der Menschen (zurück) zu geben.

Wie das funktionieren könnte findest Du hier:
Dein Projekt?

Erdheilung, neue Visionen für ein Leben in Einklang, etwas gutes tun für den Planeten, Umwelt, Erhalt der Natur...

Hier können wir gerne auch dein Projekt vorstellen!

Bei Interesse nehme bitte Kontakt zu uns auf.

druiden@t-online.de
Gaia-Forum e.V.
Verein für Erde-, Mensch-, Tier- & Naturwesenbegegnung


Aus unserem Wunsch nach Vernetzung mit Menschen in der Region Schwäbisch Fränkischer Wald, denen die Erde und ihre Wesen sowie das Miteinander von Mensch und Tier am Herzen liegt, haben wir 2015 das Gaias Traum Festival veranstaltet und der daraus entstandenen noch kleinen Gemeinschaft nun einen Rahmen gegeben, indem wir Ende März 2016 das Gaia Forum e.V. gegründet haben.

Von Anfang an mit dabei: Druidenmeisterstein Rabenia...

www.gaiaforum.de